Studienfach Portugiesisch

Bem-vindos ao mundo da Lusofonia! – Herzlich willkommen in der Welt der Lusofonie!

Aktuelles

Semesterabschlusskolloquium des Lehrprojekts Portugal in feministischen und postfeministischen Farben - Übersetzen der Anthologie „Do branco ao negro“
Bildlink
In diesem Semesterabschlusskolloquium wird der aktuelle Stand der Übersetzungen der 12 Erzählungen sowie noch bestehende Übersetzungsfragen diskutiert. Ebenso soll die weitere Vorgehensweise im Sommersemester gemeinsam besprochen werden. Am Kolloquium wird auch Herr Benedikt Schreiber von Zentrum für Qualitätssicherung und -entwicklung teilnehmen. 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

11.2.2016 – 11.00 Raum 373  -  Plakat 


Lehrprojekt 2015 / 2016 - Portugal in feministischen und postfeministischen Farben - Übersetzen der Anthologie „Do branco ao negro“.
Bildlink
Ziel des vom Gutenberg Lehrkolleg geförderten innovativen Lehrprojektes ist die druckreife Übersetzung und Publikation der Anthologie durch Studierende des Faches Portugiesisch am FB 06. Die Anthologie beinhaltet 12 Erzählungen, die die vielfältigen Denk- und Schreibtraditionen der Autorinnen reflektieren und Einblicke in unterschiedliche Sichten auf die portugiesische Gegenwart bieten. Plakat 
20.01.2016
Brasilien heute - Einblicke und Aussichten
Bildlink
Gastvortrag von Aldo Medeiros Bonifacio, Deutschlehrer, Übersetzer, Musiker und Lyriker aus Rio de Janeiro, wo er am Goethe Institut unterrichtet und verschiedene Kulturprojekte entwickelt.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

14.40 Uhr, Raum 348 - Plakat

08.12.2015
História do uso dos recursos naturais na Amazônia (1980-2015)
Bildlink
Gastvortrag von Dr. Fernanda Santos am 8. Dezember 2015, 14:40 Uhr, Raum 133. Die in umweltsoziologischer Entwicklung promovierte Agraringenieurin ist als Beraterin für nationale und internationale Projektentwicklung im Amazonasgebiet tätig und arbeitete für verschiedene Projekte der brasilianischen Regierung, des Bundesstaates Amazonas, der GTZ sowie der Vereinten Nationen.

Workshop: Fachsprachliches Übersetzen (Deutsch – Brasilianisches Portugiesisch)
am 15. Dezember 2015, 14:40 Uhr, Raum 133

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! - Plakat
11.12.2015
Informationsveranstaltung zu Studienaufenthalten in Portugal (Erasmus+) und Brasilien im WiSe 2016/17 und SoSe 2017.
Informationen zu den Austauschmöglichkeiten für Studierende im Fach Portugiesisch (BA und MA) an portugiesischen und brasilianischen Partneruniversitäten, zur finanziellen Förderung sowie zu Bewerbung und Auswahlverfahren für das Studienjahr 2016/17 (WiSe 2016/17, SoSe 2017).

Freitag, 11. Dezember, 11:20 Uhr in R. 330 - Ankündigung


Willkommen auf den Seiten des Studienfaches Portugiesisch!
Auf den folgenden Seiten finden Studieninteressierte sowie bereits am FTSK immatrikulierte Studierende Informationen zu Organisation und Aufbau des Studiums.

Die Informationen sind nach den im Fach Portugiesisch angebotenen Studiengängen gegliedert:

- B.A. Sprache, Kultur, Translation

- M.A. Translation

- M.A. Konferenzdolmetschen

Desweiteren finden Sie in der linken Spalte Informationen zu den wissenschaftlichen Aktivitäten.

Unsere Kontaktdaten finden Sie in der rechten Spalte.

Sekretariat

Frau 
Raum 249
Tel.: +49-7274-50835 249
Fax: +49-7274-50835 449

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 9:00 - 12:00 Uhr

 

Studienfachbeauftragte:

Dr. Ângela Nunes

 

Lehrveranstaltungs- und Prüfungsmanagement:

Gudrun Lambrecht

 

Studienfachberatung:

BA SKT:
Anne Burgert M.A.

MA T und MA SKT:
Dr. Ângela Nunes

MA KD (C-Sprache):
Nina Gray Dipl.-Dolm.

 

Sonstige Zuständigkeiten:

Anrechnungen:
Nina Gray Dipl.-Dolm.

Erasmus- und Praktikumsbeauftragter:
Dr. Marcel Vejmelka

 

Anschrift

Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft
Studienfach Portugiesisch
Postfach 1150
An der Hochschule 2
76711 Germersheim


Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen