deutsch | english
Sprachen lernen - natürlich!
Der Mensch ist mehr als nur die Summe seiner einzelnen Teile. Er ist ein Ganzes, in dem Körper, Geist, Gefühle, soziale Bindungen und kulturelle Identität nicht einfach nebeneinander existieren, sondern eng miteinander verknüpft sind. Das Eine wirkt sich notwendiger Weise auf das Andere aus.

Das Menschsein geht sehr eng mit der Sprache einher. Sie ist das Instrument, mit dem der Mensch lernt, zwischen dem "Ich" und seinem Umfeld zu unterscheiden; gleichzeitig ist Sprache das Band, das die Kommunikation und damit den Kontakt mit der Umwelt erst ermöglicht.

Eine Sprache zu erlernen, ist mehr als nur das Abspeichern und Anwenden von Informationen, es ebnet den Weg zum Erkennen der eigenen Identität und zur Verständigung mit der Welt.

Nach Jahrzehnten, in denen eine Lehrmethode die andere ablöste, ist die Erkenntnis gereift, dass der Lernerfolg vor allen Dingen von Lernenden abhängig ist und dass es die vornehmliche Aufgabe des Lehrers sein muss, die dafür notwendigen Bedingungen zu schaffen.

Über diese Webseiten
Diese Webseiten wurden durch Studierende in einem Proseminar über Fremdsprachendidaktik unter Leitung von Dr. Donald Kiraly am FASK der Universität Mainz im Wintersemester 2005/06 erarbeitet. Vielen Dank an Herrn Daniel Busch für die freundliche und kompetente Unterstützung beim Erlernen der Grundlagen der HTML-Sprache.