Syrisch-Arabisch

Einführung in die syrisch-arabische Umgangssprache

Neben dem Standard-Arabischen („Schriftarabisch“; al-Arabîya al-Fushâ) dienen die gesprochenen Varietäten des Arabischen der täglichen mündlichen Kommunikation, sind aber auch zunehmend in den TV-Medien zu hören.

Der Kurs Syrisch-Arabisch führt in die Alltagssprache der Region Syrien und Libanon ein, wird aber auch einen Einblick in die Alltagskultur geben und wichtige Sitten und Gebräuche der Region vermitteln.

Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse des Standard-Arabischen (Schrift, phonologisches System, Struktur der Verben usw.), wie sie Studierende in den vergangenen Jahren im Bachelor-Studiengang Arabisch F 3 erworben haben. Solche Vorkenntnisse erleichtern die Einführung in das Syrisch-Arabische.

Der Kurs selbst wird in lateinschriftlicher Transkription des Syrisch-Arabischen stattfinden.