Willkommen auf der Webseite des Fachs Deutsch im MA KD!

Ausländische und deutsche Staatsbürger, deren Muttersprache Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Russisch oder Spanisch ist, können am FTSK den Master Konferenzdolmetschen wie folgt belegen:

Je nach Muttersprache können folgende Fremdsprachen belegt werden:

A-Sprache
(Muttersprache)

B-Sprache
(passiv + aktiv)
C-Sprache
(passiv C > A)
Englisch**
 
Deutsch Französisch
Französisch*, Italienisch, Niederländisch,
Russisch, Spanisch
Deutsch Englisch


* Bitte beachten Sie, dass Französisch als A-Sprache nur alle zwei Jahre angeboten wird, turnusmäßig wird der Studiengang erst zum Wintersemester 2018/19 wieder angeboten.
** Bitte beachten Sie: Englisch als A-Sprache kann bei der Bewerbung zum Wintersemester 2017/18 nicht gewählt werden

 

Um zum Studium zugelassen zu werden, müssen Sie an den Eignungsprüfungen teilnehmen und für Ihre gesamte Sprachkombination bestehen. Deutsch ist dabei automatisch Ihre B-Sprache. Das bedeutet auch, dass Bewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, nicht zur ACCC-Variante des MA KD zugelassen werden können.

Wie auch bei allen anderen Sprachen im MA KD setzt eine Zulassung zum Studium mit Deutsch als B-Sprache voraus, dass Sie Ihre Deutschkenntnisse nachweisen müssen, z.B. anhand des TestDaF (mit 19 Punkten), des Goethe Zertifikats C2 (ehem. Großes Deutsches Sprachdiplom). Auch ein Deutschstudium an einer Universität oder Fachhochschule im Ausland kann als Sprachnachweis geltend gemacht werden. Sie können außerdem eine an der Johannes Gutenberg-Universität abgelegte und bestandene "Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber 3" (DSH 3) als Nachweis Ihrer Deutschkenntnisse geltend machen. Auf diesen Links finden Sie Informationen zu den einzureichenden Fremdsprachennachweisen sowie wichtige Hinweise für ausländische BewerberInnen.

 

Bitte beachten Sie, dass die auf den Hauptseiten verfügbaren Informationen auch auf alle ausländischen Bewerber zutreffen, die Deutsch als B-Sprache im MA KD studieren wollen.
 

Studierende im MA KD mit Deutsch als B-Sprache belegen die Veranstaltungen des kulturwissenschaftlichen Moduls aus dem Angebot des Arbeitsbereichs Interkulturelle Germanistik. Die Dolmetschübungen, die von den DozentInnen der einzelnen Sprachen in der Fachgruppe Dolmetschen angeboten werden, werden innerhalb der entsprechenden Dolmetschmodule gemeinsam mit den deutschen Muttersprachlern belegt und besucht.

 

Bei Fragen zu Deutsch als B-Sprache im MA KD wenden Sie sich bitte an die zentrale Studienberatung für den MA KD oder an die Ansprechpartner der für Sie zutreffenden Sprachkombination.