Munir Qureshi

Dipl.-Übers. Munir Qureshi

Anschrift:An der Hochschule 2
Raum:364
E-Mail:qureshm@uni-mainz.de
Institution:Arbeitsbereich Russisch / Slavistik (Prof. Menzel)

Positionen und Funktionen:

Sprechstunden:

Fr 13:15–14:00, Raum 364, nach vorheriger Anmeldung/Rückbestätigung per Email

(in der vorlesungsfreien Zeit bitte n. V. oder per Mail)

Profil

 

Name, Vorname Qureshi, Munir
Geburtsdatum 15.11.1975 (Freie und Hansestadt Hamburg)
Beschäftigungsgrad Lehrkraft für besondere Aufgaben: Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft, sowie an der Fachhochschule Worms, Fachbereich Touristik/Verkehrswesen (Fachkommunikation Englisch, Russisch)
Akademische Ausbildung und Lehrbefähigung • Diplom-Übersetzer (Russisch, Englisch; Spezialisierung: Recht, Wirtschaft): Universität Mainz / Fachbereich Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft Germersheim • Slawistik/Russistik, Rechtswissenschaft: Universität Hamburg
Schwerpunkte und interdisziplinäre Aspekte der Lehrtätigkeit • Fachkommunikation (Recht, Wirtschaft, Tourismus), gemeinsprachliche Übersetzung

• Juristische Fachsprache, berufspraktische übersetzungswissenschaftliche Bezüge

• Interessenschwerpunkte: Strafrecht, Vertragsrecht, Verfassungsrecht; Börsenwesen, Finanzwirtschaft

Tätigkeiten in:
• Forschung
• Aus- und Weiterbildung
• Beratung

• 2008-2009: Lehraufträge für Fachübersetzung / Recht (Russisch-Deutsch), Sprachlehre (Germanistik) am Fachbereich Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft Germersheim

• Dozent für Fachkommunikation Englisch (Aufenthaltsrecht)

Berufspraktische Erfahrung Sales Agent (American Airlines); freiberuflicher Übersetzer/ Lektor); Ogden Aviation Services (Handling Agent)
Publikationen Veröffentlichung von Übersetzungen  (Fachartikel) für die DGO (Deutsche Gesellschaft für Osteuropaforschung) sowie in: Kulturelle Konstanten in Russland. Hg. B. Menzel., Bochum: Projekt Verlag 2003.
Internationaler Hintergrund durch:
• Managementtätigkeit
• Akademische Tätigkeit
• Persönliche Herkunft
• Berufstätigkeit in Dublin (Irland)

• Sales Training in Dallas/Ft. Worth (American Airlines)
• Vater geb. Inder, Mutter Deutsche, mehrsprachiger Hintergrund