Arbeitsbereich Russisch

Dr. phil. Stephan Walter

Anschrift:An der Hochschule 2
D - 76726 Germersheim
Raum:334
Telefon:+49 7274 -508 35 534 oder 35 364
E-Mail:walters@uni-mainz.de
Institution:Arbeitsbereich Deutsch / Interkulturelle Germanistik

Sprechstunden:

  • Do 14:30 - 15:30, Raum 334, Arbeitsbereich Russisch und Deutsch

Positionen und Funktionen:

Profil

Dr. phil. Stephan Walter
Diplom-Dolmetscher
geb. 1967 in Berlin

 

Lebenslauf

1988-1995 translationswissenschaftliches Studium in Heidelberg, Granada und St. Petersburg mit Abschluss als Diplom-Dolmetscher für Russisch und Spanisch. 1999-2002 Promotion in Heidelberg bei Willy Birkenmaier in Übersetzungsgeschichte und -kritik. 1996-1999 DAAD-Lektor am Moskauer Energetischen Institut und 2001-2007 an der Partnerhochschule der Universität Mainz, der Staatlichen Linguistischen Universität Moskau (MGLU). Seit Oktober 2007 tätig als Lehrkraft für besondere Aufgaben in den Arbeitsbereichen Interkulturelle Germanistik und Russisch. Praktikumsbeauftragter für Studierende mit Deutsch als B-Sprache. Partnerschaftsbeauftragter MGLU. Mitglied im Ausschuss Studium und Lehre.
2003-2007 Koordinator des Moskauer Programms „Germanisten in die Wirtschaft“ für russische Germanistikstudierende, die eine Karriere in der Wirtschaft anstreben.
Seminare und Vorträge zu translatorischen, sprach- und landeskundlichen Themen an über 25 Hochschulstandorten der Russischen Föderation.
Forschungsinteressen: Translationsdidaktik, Vermittlung von Schlüsselqualifikationen für Geisteswissenschaftler, Fachsprachen, Corporate Language, Übersetzbarkeit aktueller Lexik
Mitglied der Gesellschaft für deutsche Sprache.

 

Publikationsliste

A. Buchpublikationen

Susanne Hagemann/Julia Neu/Stephan Walter (Hg.) (2017): Translationslehre und Bologna-Prozess: Unterwegs zwischen Einheit und Vielfalt (= TRANSÜD 87). Frank & Timme. 434 S.

Bretschneider, Dirk; Walter, Stephan (Hg.) (2009): Fachkommunikation und Fachübersetzen Deutsch-Russisch. Ein Arbeitsbuch für den funktionalen Übersetzungsunterricht. Ast-Press Moskau. 150 S.

Volina, Svetlana; Walter, Stephan (2004a): Vremja nemeckomu. [Zeit für Deutsch]. Band 4. Ein Lehrbuch für Fortgeschrittene zu den Themen Kunst, Architektur, Musik, Film und Theater. Zlatoust-Verlag. St. Petersburg. 320 S.

Walter, Stephan (2003): Das Wesen der Religion. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungs-kritik der russischen Feuerbachübersetzung aus Heidelberg von 1862. (Diss.) Moskau. Selbstverlag. 229 S.

Walter, Stephan (1999a): Aus der Anfangszeit der Russischen Lesehalle in Heidelberg. (= Russica Palatina 31. Skripten der Russischen Abteilung des Instituts für Übersetzen und Dolmetschen.) Hrsg. von Willy Birkenmaier. Heidelberg. 84 S.

Agranenko, Natalja; Samošenko, Svetlana; Walter, Stephan (Hg.) (1999b): Lesetexte für Naturwissenschaftler und Techniker. Moskau. MEI-Verlag. 35 S.

 

B. Aufsätze und Rezensionen

Vera Mitjagina, Elina Novikova; Stephan Walter (2017): Reale Dolmetscheinsätze beschreiben, Dolmetschleistungen einschätzen. Zum Einsatz von YouTube-Videos in der Dolmetschausbildung in Wolgograd. In: Susanne Hagemann/Julia Neu/Stephan Walter (Hg.) (2017): Translationslehre und Bologna-Prozess: Unterwegs zwischen Einheit und Vielfalt (= TRANSÜD 87). Frank & Timme: 239-258.

Stephan Walter (2014): Alexej wagt Kasachstan: Die Darstellung von Russlanddeutschen im deutschen Fernsehen. In: Birgit Menzel / Christine Engel (Hg.) (2014): Rückkehr in die Fremde?  Ethnische Remigration russlanddeutscher Spätaussiedler. (= Ost-West-Express. Kultur und Übersetzung 21). Frank und Timme: 135-153.

Stephan Walter (2013a): Funktionales Übersetzen in multilingualen Studierendengruppen – ein Erfahrungsbericht. In: Felix Mayer/Britta Nord (Hg.) (2014): Aus Tradition in die Zukunft. Perspektiven der Translationswissenschaft. Festschrift für Christiane Nord. 159-169.

Stephan Walter (2013b): Nachruf auf Michail Jakovlevič Zwilling. In: Lebende Sprachen 2013; 58(2): 397-404. https://www.degruyter.com/view/j/les-2013-58-issue-2/les-2013-0026/les-2013-0026.xml

Stephan Walter (2011) (Rezension): Eberhard Fleischmann: Das Phänomen Putin. Der sprachliche Hintergrund. Erschienen im Leipziger Universitätsverlag 2010. In: Lebende Sprachen 2011; 56 (2): 378-383. https://www.degruyter.com/view/j/les.2011.56.issue-2/les.2011.025/les.2011.025.xml?format=INT

Stephan Walter (2010): Als Deutscher an einer russischen Hochschule - Zur Eigen- und Fremdwahrnehmung der deutschen und der russischen Kultur. In: Salevsky, Heidemarie und Müller, Inna (Hg.) (2010): Die russische Kultur und ihre Vermittlung russischer Kultur in der Übersetzer- und Dolmetscherausbildung. Beiträge zum 75. translationswissenschaftlichen Kolloquium. Peter Lang:217-227.

Walter, Stephan (2008): Русская общественная библиотека и читальня им. Н.И. Пирогова в Гейдельберге [Die russische öffentliche Pirogov-Bibliothek und -Lesehalle in Heidelberg]. Beitrag zur Konferenz Библиотековедение в России и традиции запада 1910-1930гг. [Bibliothekswissenschaft in Russland und die Traditionen des Westens 1910-1930.] an der Moskauer Staatlichen Universität für Kultur und Kunst (MGUKI). In: Библиография, 3. Научный журнал по библиографоведению, книговедению и библиотековедению. [Bibliografija. Wissenschaftliche Zeitschrift für Bibliographie-, Buch- und Bibliothekswesen]: 52-58.

Vollstedt, Marina; Walter, Stephan (2007): „Germanisten in die Wirtschaft“: Grundkenntnisse BWL, Fachsprache, interkulturelle Kompetenz und Berufsorientierung für Moskauer Philologiestudenten. Info DaF 34, 1 (2007): 37-53.

Walter, Stephan (2006a): Jazyk kak instrument kommunikacii: novye podchody k spaseniju nemeckogo jazyka kak inostrannogo. [Sprache als Kommunikationsmittel: Neue Ansätze zur Rettung des Deutschen als Fremdsprache] In: Slovo, vyskazyvanie, tekst v kognitivnom, pragmatičeckom i kul’turologičeskom aspektach. Tezisy III meždunarodnoj naučnoj konferencii: Čeljabinsk 2006: 232-238.

Walter, Stephan (2006b): I’m lovin’ it – Ich liebe es – vot čto ja ljublju: Corporate Language und Translation. Thesen der 5. Internationalen Konferenz zu Fragen der Übersetzer- und Dolmetscherausbildung an Sprachhochschulen der Russischen Föderation. Moskau: 157-158.

Walter, Stephan (2006c): Interkulturalität in der Wirtschaftsausbildung für russische Germanisten – Bericht aus dem Moskauer DAAD-Programm „Germanisten in die Wirtschaft“. In: Communication Services in the context of global intercultural exchange. Materialien der XXX. Jahrestagung der International Association of Business and Language (IALB) in Moskau 30.09.-01.10.2005. Ca. 10 Seiten. Veröffentlicht auf CD-ROM von der IALB.

Walter, Stephan (2005a): Ėkonomičeskaja sistema Germanii. [Das deutsche Wirtschaftssystem.] In: Pavlov, Nikolaj (2005): Sovremennaja Germanija [Aktuelles Deutschland]. Moskau: 276-304.

Reckermann, Silvia; Walter, Stephan (2005b): Sprachkenntnisse besser einschätzen. Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen als Instrument im Personalmanagement. In: Verband der deutschen Wirtschaft in der Russischen Föderation (Hg.) (2005): VDW-Verbandsnachrichten, 6: 6-8.

Walter, Stephan (2005c) (Rezension): Bolgova, Ljudmila; Adler, Irma (2005): Aktueller Wortschatz der vernetzen Gesellschaft: neue Wörter, neue Bedeutungen. Wörterbuch Deutsch-Russisch mit einem Glossar Russisch-Deutsch. Aachen: Shaker Verlag. In: Lebende Sprachen 1/07: 42-43.

Walter, Stephan (2005d): Funktionales Übersetzen und Textanalyse. In: Das Wort. Germanistisches Jahrbuch der GUS. DAAD: 355-374. http://www.daad.ru/wort/wort2005/Walter27.pdf

Walter, Stephan (2005e): „Korporativnyj jazyk“ kak problema perevoda i mežkul’turnoj kommunikacii. [Corporate Language als Problem der Übersetzung und der interkulturellen Kommunikation] In: Aktual’nye problemy sovremmenogo inojazyčnogo obrazovanija. Materialy meždunarodnoj konferencii 26.-29.04.2005. Kursk: 11-13.

Walter, Stephan (2004b): Konferenzdolmetschen als Berufspraxis in der Ausbildung von Dolmetschern. In: Slovo, vyskazyvanie, tekst v kognitivnom, pragmatičeckom i kul’turologičeskom aspektach. Materialy II meždunarodnoj konferencii. Čeljabinsk: 486-487.

Walter, Stephan (2004c): Das Russlandbild in der deutschen Popmusik. In: Sociokul’turnye problemy perevoda, 5. Voronež: 50-69.

Walter, Stephan (2004d): MA/BA-Studiengänge in Russland: Aktueller Stand der Diskussion und Umsetzung des Bologna-Prozesses. http://www.fask.uni-mainz.de/user/hagemann/publ/

Walter, Stephan (2002): Fachübersetzen: Zur Syntax in geisteswissenschaftlichen Texten am Beispiel von Feuerbachs „Wesen der Religion“. In: Das Wort. Germanistisches Jahrbuch der GUS: 217-242. DAAD. http://www.daad.ru/wort/wort2002/Walter.Druck.pdf

Walter, Stephan (2001): Vorbereitungskurs für Dolmetscher. In: Učenie zapiski, 4. ROSI. Kursk: 155-164.