Eignungsprüfung für das MA-Studium

  

Aufnahmeprüfung MAT

In der Aufnahmeprüfung werden Sie in Ihrer fremd- sowie in Ihrer muttersprachlichen Kompetenz geprüft, um sicherzustellen, dass Sie die Voraussetzungen für ein M.A.-Studium mit Portugiesisch als B- oder C-Sprache erfüllen. In Ausnahmefällen, z.B. wenn Ihre Kompetenzen klar aus Ihrer Bewerbung hervorgehen, können Sie von der Aufnahmeprüfung befreit werden.

Den Termin für die Aufnahmeprüfung finden Sie jeweils rechtzeitig unter "Aktuelles". Außerdem steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

 

Aufnahmeprüfung MA KD

Die Eignungsprüfung besteht aus einer mündlichen Prüfung von 20 Minuten Dauer in der C-Sprache. Gegenstand der Prüfung sind eine hervorragende Beherrschung der A-Sprache sowie der C-Sprache Portugiesisch, eine sehr gute Allgemeinbildung, kommunikative Kompetenz sowie eine Eignung für das Dolmetschen (u. a. Mnemotechnik, Abstraktionsfähigkeit, Reaktionsschnelligkeit und Stressbelastbarkeit).

Studierende des MAT, die Dolmetschen als Schwerpunkt wählen möchten, haben ebenfalls die Eignungsprüfung in der jeweils ersten Vorlesungswoche des Wintersemesters zu absolvieren.

Den Termin für die Aufnahmeprüfung finden Sie jeweils rechtzeitig unter "Aktuelles". Außerdem steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.