Polnisch-Deutsches / Deutsch-Polnisches Parallelkorpus

POLSKI

Das Polnisch-Deutsche / Deutsch-Polnische Parallelkorpus ist ein Gemeinschaftsprojekt von Wissenschaftlern der Universitäten Mainz und Warschau sowie Mitarbeitern des Krakauer Instituts für Polnische Sprache der Polnischen Akademie der Wissenschaften.

Im Rahmen des im Sommer 2014 begonnenen Projekts entsteht ein Korpus von deutschen und polnischen Texten (Belletristik, Presse, Sach- und Rechtstexte) und deren jeweiligen Übersetzungen aus den letzten 250 Jahren. Informationen zur jeweils aktuellen Zusammensetzung des Korpus finden Sie hier.

Zur SUCHMASKE des Korpus