Arbeitsbereich Polnisch

Magda Dziabala, M.A.

Anschrift:An der Hochschule 2
76726 Germersheim
Raum:385
Telefon:07274-508-35385
E-Mail:dziabala@uni-mainz.de
www:http://www.fb06.uni-mainz.de/polnisch/327.php
Institution:Arbeitsbereich Polnisch / Slavistik (Prof. Makarska)

Positionen und Funktionen:

aktuelle Sprechstunden unter:

 

Biografische Daten

2009-2012: Studium „Sprache, Kultur, Translation“ (Sprachen: Polnisch, Englisch) am Fachbereich 06 Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft (FTSK) der Universität Mainz
Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

2012-2014: Studium „Master Konferenzdolmetschen“ (Sprachen: Polnisch, Englisch) am FTSK der Universität Mainz
Abschluss: Konferenzdolmetscherin (M.A.)
Masterarbeit: „Engel“ im „Ökosystem“? Mögliche Ansätze zur Überwindung des Mensch/Natur- und des Genderdualismus

2014-2015: Lehrbeauftragte für Simultan- und Konsekutivdolmetschen am Arbeitsbereich Polnisch

2015-2016: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Polnisch
Einsatzbereiche: Simultan- und Konsekutivdolmetschen (Deutsch-Polnisch)

seit 2017/10: Lehrkraft für besondere Aufgaben am Arbeitsbereich Polnisch
Einsatzbereiche: Simultan- und Konsekutivdolmetschen (Deutsch-Polnisch), Gesprächs-/Verhandlungsdolmetschen und Gemeinsprachliches Übersetzen (Deutsch-Polnisch)

 

 

Publikation

 

 „Przez Atlantyk, przed e-mailem“. Eine Rezension des Buches von Przemysław Chojnowski Dedecius – Miłosz. Listy/Briefe 1958-2000, Literaturzeitschrift „Odra“ Nr. 9/2012, Wrocław.