Partnerschaftsstipendium der Universität Warschau

Im Rahmen des Partnerschaftsstipendiums besteht für die B.A.- und M.A.-Studierenden des Faches Polnisch die Möglichkeit, an der Universität Warschau einen 1‑semestrigen Auslandsaufenthalt zu absolvieren (1 Platz). Die dort erbrachten Studienleistungen können - ähnlich wie bei ERSAMUS-Aufenthalten - von der Heimatuniversität anerkannt werden.  

Empfohlen wird, das Stipendium im Wintersemester in Anspruch zu nehmen.  

Weitere Informationen zu den Partnerschaftsstipendien finden Sie hier.

 

Ablauf:

  • Vorauswahl der Bewerber/innen in Germersheim: elektronische Bewerbung bis zum 01.12. mit Motivationsschreiben und Lebenslauf (samt bisher absolvierten Auslandsaufenthalten) bei Frau Prof. Dr. Makarska (E-Mail: ).
  • unmittelbar danach Festlegung einer Kandidatin bzw. eines Kandidaten durch die Auswahlkommission des Arbeitsbereiches Polnisch