Willkommen auf der Internetseite des Arbeitsbereiches Polnisch!

AKTUELLES

Veranstaltungen am Arbeitsbereich Polnisch im Wintersemester 2016/17

  HIER finden Sie die Veranstaltungen
des Arbeitsbereiches Polnisch
im Wintersemester 2016/17,
zu den Sie sehr herzlich eingeladen sind!

14.12.2016 – „PraxisTreff“ mit Dipl.-Übers. Leokadia L. Müller (freiberufliche Übersetzerin)

Am Mittwoch, den 14.12.2016 (11.20 Uhr, Raum 369) treffen wir uns im Rahmen der Reihe „PraxisTreff“ mit Frau Leokadia L. Müller. Frau Müller hat in Germersheim ihr Diplomübersetzer-Studium in den Sprachen Polnisch und Englisch absolviert. Sie ist für beide Sprachen ermächtigt/beeidigt, Mitglied des BDÜ und blickt auf eine jahrelange Erfahrung als freiberufliche Übersetzerin zurück. Am Mittwoch haben Sie die Möglichkeit, sich mit Frau Müller auszutauschen. Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen!

15.12.2016 – "Ho ho ho!" - Weihnachtsfeier der Polnischen Fachschaft

Am Donnerstag, den 15.12.2016 lädt die Polnische Fachschaft ab 19.00 Uhr im Raum 331 (Neubau) zu ihrer alljährlichen Weihnachtfeier ein. Für Glühwein und gute Laune ist gesorgt. Wer seine Leidenschaft zum Kochen oder Backen ausleben möchte, darf natürlich gerne etwas beisteuern. Bei Fragen stehen die Fachschaftssprecherinnen Aleks, Kamila, Christian und Alex zur Verfügung.

Alle sind sehr herzlich eingeladen! 

Hinweis auf die Bewerbungsfrist (20.12.2016) beim ERASMUS-Austauschprogramm für das WiSe 2017/18

Für Studierende des Arbeitsbereiches Polnisch besteht die Möglichkeit, sich um einen Studienplatz im Rahmen des ERASMUS-Austauschprogramms zu bewerben. Die Frist für die Abgabe der Bewerbung für das WiSe 2017/18 ist der 20.12.2016. Weitere Informationen zu Abläufen und Anprechpersonen finden Sie hier.

03.-05.11.2016 - Internationale Tagung Fotoreportage in Polen und über Polen im 20. Jahrhundert. Autoren, Themen, lokale und globale Kontexte

Vom 03. bis zum 05. November 2016 findet am Arbeitsbereich Polnisch die internationale Tagung Fotoreportage in Polen und über Polen im 20. Jahrhundert. Autoren, Themen, lokale und globale Kontexte statt. Die Tagungssprachen sind Deutsch, Polnisch und Englisch.

(Plakat und Programm)


Eröffnungsvortrag

„Erzählende Bilder. Fotoreportage und Fotojournalismus in der Weimarer Republik“

Anton Holzer (Wien)

Donnerstag, den 03.11.2016, 18.00 Uhr, Dol V 

 

Sowohl zum Eröffnungsvortrag wie zur Tagung sind alle Interessierten sehr herzlich eingeladen!

Archiv

 

LVM/PFM - Sekretariat

Raum 363
Tel.: +49-7274 / 508-35363
Fax: +49-7274 / 508-35463
E-Mail:

Öffnungszeiten:

Mo und Mi: 9.00 - 11.30 Uhr
Di und Do: 14.00 - 15.30 Uhr
Fr: 9.00 - 10.00 Uhr

 
Postanschrift:
Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft
Arbeitsbereich Polnisch
Postfach 1150
76711 Germersheim
 
Besucheranschrift:
An der Hochschule 2 (Neubau, 2. OG)
76726 Germersheim

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen