Konferenzprogramm

Montag 04 Juni 2012 (Campus Germersheim - Audimax)

10:15 -10:30 - Begrüßung

10:30 - 12:30 - Internationale Konferenz mit folgenden Gästen:

  • Laura Garavini, Abgeordnete im italienischen Parlament, Mitglied der Antimafiakommission im italienischen Parlament und Ehrenpräsident von "Mafia? Nein, Danke! e.V." (info)
  • Bernd Finger, Leitender Kriminaldirektor im Landeskriminalamt Berlin, Leiter der Abteilung 4, Organisierte Kriminalität, Qualifizierte Banden- und Eigentumskriminalität, Organisierte Gewalt- und Rotlichtkriminalität (info)
  • Francesco Galante, Presidente della cooperativa "Placido Rizzotto" (Libera Terra) in Palermo (info)
  • Claudio La Camera, Koordinator des "Museo della `Ndrangheta" in Reggio Calabria (info)
  • Dario Riccobono, Organisation "Addiopizzo Travel" in Palermo (info)
  • Martin Klupsch, Fair-Handelszentrum Rheinland oHG (Importeur und Vertreiber der Produkte von Libera Terra in Deutschland) (info)

12:30 - 12:45 - Preisverleihung Schreibwettbewerb (mit der Zeitschrift Adesso) "Für eine Zukunft ohne Mafia" Weiter...

Mittagspause

14:00 - 16:00 - Workshops mit den eingeladenen Gästen

18:00 - 19:30 - Lesung mit Petra Reski "Von Kamen nach Corleone: Die Mafia in Deutschland" Weiter...

 

Dienstag 05 Juni 2012 (Campus Germersheim und Speyer)

11:00 - 12:30 - Filmvorstellung "Adieu" - Trailer - von Alberto Castiglione (Campus Germersheim) Weiter...

19:30 - 21:00 - Filmvorstellung "Adieu" - Trailer - von Alberto Castiglione (Alter Stadtsaal, Maximilianstr. 12, Speyer) Weiter...

 

Dienstag 12 Juni 2012 (Campus Germersheim)

19:00 - 21:00 - Theateraufführung "Per non dimenticare: in memoria di Giovanni Falcone, Paolo Borsellino, Peppino Impastato e Rita Atria". Zum ersten Mal auf Italienisch mit deutschen Obertiteln!

 

Alle Veranstaltungen sind zweisprachig (Verdolmetschung und Untertiteln Deutsch und Italienisch).

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.