Schreibwettbewerb „Für eine Zukunft ohne Mafia“

Die Texte der Gewinner sind online!

Im Rahmen der internationalen Konferenz „Italien im Wandel“ hat das Fach Italienisch des Fachbereiches Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft (FTSK) in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift ADESSO einen Schreibwettbewerb mit dem Titel „Für eine Zukunft ohne Mafia“ organisiert.

An diesem Wettbewerb kann jeder teilnehmen. Auf die Autoren der besten Texte auf Italienisch (sei es ein Aufsatz, ein Artikel, eine Erzählung oder ein Gedicht), die 1500 Wörter nicht überschreiten dürfen, wartet als Preis eine Box mit italienischen Büchern, DVDs und einem Abonnement von ADESSO sowie die Teilnahme an der Preisverleihung, die am 4. Juni 2012 in Germersheim stattfindet. Es sind zwei erste Preise vorgesehen: einer für italienische Muttersprachler und einer für Nichtmuttersprachler.

Der Schreibwettbewerb ist kostenlos, es gibt keine Teilnahmebeschränkungen bezüglich Alter oder Nationalität. Die Texte müssen auf Italienisch und neu bzw. unveröffentlicht sein. Auch Gruppenarbeiten sind zugelassen. Die Texte der Gewinner werden sowohl auf der Website des FTSK als auch auf der Homepage von ADESSO veröffentlicht.
Schicken Sie Ihren Text und das ausgefüllte Anmeldeformular bis zum 25. Mai 2012 einfach an die folgende E-Mail-Adresse:  .

Lesen Sie die Texte der Gewinner hier.