Kommentare der nutzenden Einrichtungen

"Meine Erfahrungen mit dem Dolmetscherpool sind durchweg positiv. Meine Anfragen wurden bisher schnell bearbeitet und ich hatte kompetente Dolmetscher an meiner Seite für die anstehenden Gespräche mit Klienten. Aus meiner Sicht konnten die Klienten auch schnell „Vertrauen“ zu dem Dolmetscher fassen, sodass jeweils ein gutes und konstruktives Gespräch geführt werden konnte."

Elke Koblenz

-Kreisjugendamt Germersheim-


"Die Terminvereinbarung war schnell und unkompliziert, ebenso die vorherigen Absprachen.
Durch das Dolmetschen wurde das Beratungsziel einfach und effizient erreicht.
Eine wirkliche Hilfe!"

Johannes Münd

-Leitung Caritas-Zentrum Germersheim-


„Es ist schön, dass es so eine Anlaufstelle gibt und dass dies von der Universität unterstützt wird.
Tolles Projekt! Viel Erfolg weiterhin und wir werden Sie in jedem Fall weiterempfehlen!“

Martha Larchanidou-Linek

-Universitätsmedizin Mainz Frauenpoliklinik-


"Ich bin einfach begeistert! Der Dolmetscherpool war in meinem Fall die Rettung. Der Glaube, unzureichend der deutschen Sprache mächtig zu sein, hatte (neben anderen Gründen) das Selbstwertgefühl meiner Klientin so weit beschädigt, daß eine dringend notwendige Unterstützung durch Sozialpädagogische Familienhilfe über Monate nicht zustande kam.
Erst als die Dolmetscherin ins Spiel kam und die Klientin sich „verstanden'“ fühlte, konnte sie sich dann recht schnell öffnen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Ohne diese vier durch die Dolmetscherin unterstützten Termine wäre der Knoten wohl nicht geplatzt.
Die Folge wäre gewesen: falsche Beschulung eines Kindes, da die Mutter den Bericht zur schulischen Entwicklung nicht verstanden hatte, Vorurteile gegen die empfohlene Schule hegte und erst nach einfühlsamer Übersetzung und Gesprächen über die familiären und gesundheitlichen Hintergründe des Status Quo die Kraft fand, eine gute Entscheidung zu treffen und durchzusetzen.
Durch die Möglichkeit, den Dolmetscherpool in Anspruch nehmen zu können, wurden Weichen gestellt für das Wohl des Kindes und der ganzen Familie. Wirklich ein großes Kompliment an diese feinfühlige junge Studentin und die Initiatoren und Teilnehmer des Projektes!"

Doris Hartgenbusch

-Landeshauptstadt Mainz Amt für Jugend und Familie-


"Ich bin sehr dankbar für die Arbeit des Dolmetscherpools: Sie bedeutet für uns und unsere Arbeit eine kompetente und unbürokratische Hilfe zur Verständigung mit den Menschen, die unsere Unterstützung brauchen. Es ist eine echte Bereicherung, dieses vielfältige Sprachangebot in unserer Nähe zu haben!"

Claudia Hahn

-Caritas-Zentrum Landau-


"Als Fachdienst für Migration und Integration konnte ich die Dienste des Dolmetscherpools nun schon mehrfach nutzen, vor allem in arabischer und russischer Sprache. Ich bin sehr froh, auf dieses Angebot zurückgreifen zu können, da so auch in komplexen Beratungssituationen eine kompetente, zuverlässige Übersetzung möglich wurde. Die Tätigkeit der DolmetscherInnen war geprägt durch ein professionelles Auftreten, wobei die Neutralität des Übersetzenden gegeben war, aber auch ein freundlicher und empathischer Kontakt zu den Ratsuchenden aufgebaut wurde.
Vielen Dank für das gute Angebot und die hohe Qualität."

Monika Oberfrank

-Caritas-Zentrum Landau-


"Es war ein sehr angenehmes Arbeiten so schnell und zuverlässig einen kompetenten Übersetzer zu bekommen."

Dorothee May

-Kreisjugendamt Südliche Weinstraße-


"Im Rahmen der Schulsozialarbeit an Mainzer Grundschulen gibt es eine gute Zusammenarbeitet. Der Dolmetscherpool sendete fachlich wie auch im persönlichen Auftreten kompetente Personen. Auch schwierige Gesprächssituationen wurden sehr gut bewältigt."

Dirk Borngässer

-Landeshauptstadt Mainz Amt für Jugend und Familie-


„Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Ihnen für ihre kompetente Dolmetschertätigkeit bedanken! Wir sind ganz begeistert, wie gut wir uns durch Sie verständigen konnten!“

Heike Sutter

- Schule für motorische Entwicklung des Caritas Förderzentrums St. Laurentius und Paulus in Landau -