Stellenausschreibung_SA

Stellenausschreibung

-­ Wissenschaftliche Hilfskraft mit Abschluss -­

(1. Mai 2012 bis 30. November 2012, 19 Stunden/Woche)

Auf der Basis einer inneruniversitären Anschubfinanzierung wird eine wissenschaftliche Hilfskraft mit sprach-­ oder sozialwissenschaftlichem Abschluss (BA oder MA) gesucht.

Die Hilfskraft unterstützt die Vorbereitung eines Antrages bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). In dem geplanten DFG-­Projekt sollen in einer südafrikanischen Gesundheitseinrichtung der Umgang mit Mehrsprachigkeit und die Einstellungen von KlientInnen und Beschäftigten zu sprachlicher Vielfalt untersucht werden. Hierzu wird 2012 in Kooperation mit der Universität Stellenbosch eine Pilotstudie durchgeführt. Bei erfolgreicher Einwerbung der Drittmittel wäre eine Weiterbeschäftigung der Hilfskraft möglich und wünschenswert. Ebenfalls möglich und wünschenswert wäre die Anfertigung einer Qualifikationsarbeit (Masterarbeit, Dissertation) im Rahmen des angestrebten DFG-­Projekts oder auf Basis der Pilotstudie.

Qualifikationen: sprach-­ oder sozialwissenschaftlicher Abschluss, Erfahrungen mit Feldforschung, sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, wünschenswert wären Kenntnisse südafrikanischer Sprachen (Afrikaans, Xhosa) oder zumindest des Niederländischen. Erforderlich sind Erfahrungen mit gesprächsanalytischen Methoden, insbesondere Gesprächstranskription, und/oder Methoden der qualitativen Sozialforschung (semi-­strukturierte Interviews).

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte mit Angaben zum Studienverlauf, bisherigen relevanten Tätigkeiten und Motivation bis 15.3.2012:

Johannes Gutenberg-­Universität Mainz
Fachbereich Translations-­, Sprach-­, Kulturwissenschaft
Arbeitsbereich Interkulturelle Kommunikation

Prof. Dr. Bernd Meyer
An der Hochschule 2
76726 Germersheim
meyerb@uni-­mainz.de
www.bemey.de