Projekte und Schwerpunkte (bis 2013)

Aktuelle Projekte finden Sie unter www.cnyrim.net

Konferenzteilnahmen (Auswahl)  

    • Teilnahme an der Konferenz „Semiotische Heterogenität in der interkulturellen Kommuni­kation” in Moskau, 8.-10.10.2013
    • Teilnahme an der PICT Konferenz in Paris, 27.09.2013
    • Ko-Organisation des DAAD-Seminars „Besonderheiten des Übersetzungsprozesses von literarischen Texten (Armenisch-Deutsch)“. Jerewan, 17.03.-24.03.2013
    • Teilnahme an der BDÜ-Konferenz „Übersetzen in die Zukunft“. Berlin, 28.-30.09.2012 (Beitrag mit Catherine Chabasse)
    • Teilnahme an der IATIS Konferenz "Translation and the Politics of Recognition" in Belfast, 24.-27.07.2012 (Beitrag mit Susanne Hagemann)
    • Teilnahme an der Sektionstagung der GAL in Bayreuth, 22.-23.09.2011 
    • Teilnahme am ersten Germersheimer Symposium „Übersetzen und Literatur“: „Literaturübersetzer im Spannungsfeld von Kunst und Politik“. Germersheim, 03.07.2011
    • Teilnahme an Forschungsseminaren der Gruppe „Contacts de culture, séminaire de l'axe de recherche du GEPE, groupe d'études sur le plurilinguisme européen“ an der Universität Strasbourg (Beiträge 2008 und 2011)
    • Internationales Forschungskolloquium „Gastlichkeit – Hospitality. Grundlegung einer kulinaristischen, interkulturellen und praxisdienlichen Gastlichkeitsforschung“. Germersheim, 01.- 03.10.2009
    • Teilnahme am qualiko – Kolloquium in Hildesheim, 16.07.2009
    • Teilnahme an der GIG Tagung an den Universitäten Tampere und Jyväskylä in Finland, 22.-26.08.2007
    • Teilnahme an der Konferenz „Teaching Cultural Codes“ University of Washington, Seattle, 09.-11.04.2006
    • SIETAR Deutschland Symposium in Bonn, 02.-04.03.2006 – Mitglied des Organisationsteams, Themenverantwortliche Track 1: Migration und Gesundheit

    Interkulturelle Trainings am FTSK

    Jedes Semester begrüßen wir am FTSK viele ausländische Studierende, die für ein Austauschsemester oder das gesamte Studium an unseren Fachbereich kommen. Auch sie erleben Anpassungsschwierigkeiten und „Kulturstress“ bzw. -schock in der ersten Zeit in einem fremden Land. Auch sie benötigen dabei Unterstützung.
    Erfahrene und interessierte Studierende des Faches Interkulturelle Kommunikation bieten daher seit Mai 2004 zu Semesterbeginn Interkulturelle Trainings bzw. andere Projekte, wie das Buddy-Programm, speziell für diese Zielgruppe an.

    Ziele des Projekts sind:

    • eine schnellere und effektivere Eingewöhnung in Germersheim für die neu Angekommenen

    • die Möglichkeit für interessierte Studierende, ein Training oder Projekt– unter Anleitung, Supervision und Auswertung von Andrea Cnyrim (IIK) - zu konzipieren, planen und durchzuführen und so erste Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln.

    Interessiert? Dann melden Sie sich bei

    Studieren mit Strategie und Ziel - ein Seminar auch für ausländische Studentinnen, Andrea Cnyrim, 12.5.2006

    Interkulturelles Training "typisch deutsch?" von Anna Zelno und Naila Chebbah, 12. und 13. November 2005

    Durchstarten in den Traumjob - ein Seminar für ausländische Studentinnen, Andrea Cnyrim, 3.6.2005

    Interkultureller Workshop "typisch deutsch?" von Katja Linsenmeier und Anna Zelno, 7. und 8.5.2005

    Interkulturelles Training "Mit Spaß lernen und Kultur erfahren" von Katja Linsenmeier und Irina Tollsizus, 10. und 17.12.2004

    Interkulturelles Training "typisch deutsch?" von Katja Linsenmeier und Josef Parsons, 26.11. und 3.12.2004

    Interkulturelles Training von Katja Linsenmeier und Anna Zelno, 15. und 16.05.2004

     

    Beyond Borders: Interkulturelles Outdoor-Training von Gesa Krämer und Michael Löhlein, 15. und 16.11.2003

     

     

     

     

     

    Im Rahmen der Internationalen Sommerschule Germersheim (ISG):

    Verhandeln in interkulturellen Situationen, Andrea Cnyrim, 18.und 25.8.2005

    Verhandeln in interkulturellen Situationen, Andrea Cnyrim, 19.8. und 9.9.2004

    Kommunikationsstile interkulturell betrachtet, Andrea Cnyrim, 5. und 13.8.2004

    Verhandeln in interkulturellen Situationen, Andrea Cnyrim, 7.und 12.8.2003

     

    Interkulturelle Begegnungen, Andrea Cnyrim, 8. und 13.8.2002

    Typisch deutsch? Andrea Cnyrim, 20.8. und 27.8.2002

     

     

    Im Rahmen des Zentrums für Interkulturelle Kommunikation (ZIK):

    Partnership Goethe Institute Mumbai / Pune - FTSK/ZIK Germersheim (2003-2012)

    Basisseminar Interkulturelle Kommunikation, Andrea Cnyrim und Vaishali Karmarkar, 12. und 23.9.2011

    Basisseminar Interkulturelle Kommunikation, Andrea Cnyrim, 24.9. und 1.10.2010

    Basisseminar Interkulturelle Kommunikation, Andrea Cnyrim, 25.9. und 8.10.2009

    Basisseminar Interkulturelle Kommunikation, Andrea Cnyrim und Vaishali Karmarkar, 14. und 15.3.2005 sowie 5.10.2005

    Basisseminar Interkulturelle Kommunikation, Andrea Cnyrim und Vaishali Karmarkar, 20. und 23.9.2004

    Intercultural Communication India - Germany, Andrea Cnyrim, 15. und 22.9.2003