Verzeichnis der Lehrveranstaltungen Prof. Dr. Michael Hanke

(in Deutsch, Englisch, Portugiesisch)

Wintersemester 2006/07:
Studienmodul „Bildtheorie“, bestehend aus
Kommunikologie: Vilém Flussers Theorie der Medien (Vorlesung) und
Close Reading Vilém Flusser: Ausgewählte Texte zur Bildtheorie (Seminar)

Sommersemester 2006:
Ausdrucksformen der Kommunikation (Seminar)
Kommunikation und Gesellschaft (Seminar)

Wintersemester 2005/06:
Ausdrucksformen der Kommunikation (Seminar)
Sommersemester 2005:
Kommunikation und Kultur (Seminar)

Wintersemester 2004/05:
Zur Semiotik audiovisueller Medien (Seminar)
Prüfungskolloquium (Seminar)

Sommersemester 2004:
Die Kommunikations- und Medientheorie Vilém Flussers (Seminar)

Wintersemester 2003/04:
Kommunikation und Kultur (Seminar)
Sprachen der Kommunikation: Pragmatik (Seminar)

Sommersemester 2003:
Sprachen der Kommunikation: Die Peircesche Semiotik (Seminar)

Wintersemester 2002/03:
Bildtheorien (Seminar)
Methodologie der Sozialwissenschaften (Seminar)

Sommersemester 2002:
Close Reading Lev Manovich - The Language of New Midia (Seminar)
Zur Semiotik audiovisueller Medien  (Seminar)

Wintersemester 2001/02:
Close Reading Jürgen Habermas: Theorie des kommunikativen Handelns (Seminar)
Nonverbale Kommunikation  (Seminar)

Sommersemester 2001:
Kommunikationstheorie: Phänomenologische Beiträge  (Seminar)
Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit (Seminar)
Die Beziehungsebene bei Schütz, Simmel und Mead (Seminar)

Wintersemester 2000/01:
Kommunikation und soziale Beziehungen (Seminar)

Sommersemester 2000:
Subjektivität und Intersubjektivität der Kommunikation (Seminar)

Wintersemester 1999/00:
Close Reading, Mead: Mind, Self, and Society (Seminar)

Sommersemester 1999:
Kommunikation: Modelle, Theorien und Formen (Seminar)

Wintersemester 1998/99:
Alltagswelt und die Konstruktion von Bedeutung (Seminar)
Technologie und Kommunikation in der globalisierten Welt (Seminar)

Sommersemester 1998:
Beiträge zur Geschichte der Kommunikationswissenschaft: Hermann Ammann (Seminar)
Examenskolloquium  (Seminar)

Wintersemester 1997/98:
Lektürekurs: Alfred Schütz, Der sinnhafte Aufbau der sozialen Welt (Seminar)
Examenskolloquium

Sommersemester 1997:
Grundlagen der Kommunikationstheorie (Seminar)

Wintersemester 1996/97:
Öffentliche Kommunikation und politischer Skandal (Seminar)

Sommersemester 1996:
Kommunikation und Relevanz (Seminar)

Wintersemester 1995/96:
Alfred Schütz: Kommunikation und Wissen (Seminar)

Sommersemester 1995:
Platonische Dialoge (Seminar)

Wintersemester 1994/95:
Gesprächsanalyse (Seminar)

Sommersemester 1994:
Einführung in die Kommunikationstheorie G. Ungeheuers (Seminar)

Wintersemester 1993/94:
Erzählen in Gesprächen (Seminar)

Sommersemester 1993:
Theorie der antiken Rhetorik (Seminar)

Wintersemester 1992/93:
Kommunikation und Kooperation (Seminar)