Fachschaft Französisch

Hier geht es zum

AStA-Referat für Fachschaftsarbeit und Studienanfänger

und zur

Facebook-Gruppe der französischen Fachschaft

Demnächst an dieser Stelle

vorbehaltlich der Zusendung an den Webmaster dieser Seiten durch die FachschaftssprecherInnen:

- einige Zahlen über die französische Fachschaft 
- die Namen und Kontaktdaten Eurer FachschaftssprecherInnen
- in Zusammenarbeit mit ihnen: laufend aktualisierte Infos über die Aktivitäten der Fachschaft


Fachschaft... Was ist das?

Eine Fachschaft besteht aus allen Studierenden einer Sprache unabhängig davon, ob diese als A-, B- oder C-Sprache belegt wurde.
Die französische Fachschaft zählt, neben der italienischen, der spanischen und der portugiesischen, zu den Fachschaften des Instituts für Romanistik.
Jede Fachschaft wählt aus ihrer Mitte zwei bis vier SprecherInnen, die ein- bis zweimal pro Semester Vollversammlungen abhalten, auf denen besprochen wird, welche Aktivitäten durchgeführt werden.

Zu diesen Aktivitäten gehören Konversationsabende, Filmabende, Theatergruppe, Intensivkurs zur Vorbereitung auf das Vordiplom und weitere Projekte je nach Interesse der Studierenden, wie z.B. eine Fachschaftsfete oder Nachhilfeunterricht für ausländische Studierende mit FR als C-Sprache. Informationen hängen am Schwarzen Brett der Fachschaften und im Durchgang aus.

Wer Fragen, Vorschläge oder Interesse an Fachschaftsarbeit hat, kann sich an die FachschaftssprecherInnen wenden. Ihre Adressen und Telefonnummern hängen ebenfalls am Schwarzen Brett aus.