Sommerfest 2012

Live-Musik, Tanz und Gedichte

Zahlreiche Studierende, Ehemalige aus nah und fern sowie Freunde des Fachbereichs fanden sich in bester Stimmung zum Sommerfest am 13. Juli 2012 auf dem Campus in Germersheim ein.

Nur das Wetter spielte in diesem Jahr leider nicht mit. Nachdem der Uni-Chor seine Journey round the world: Scotland, Paris, Kilimanjaro noch auf der Außenbühne darbieten konnte, wurde der Regen stärker und so musste Michael Hann mit seiner Combo Palatinato den Auftritt unterbrechen. Nach einer Umbaupause (vielen Dank den freiwilligen Helfern, die in Rekordzeit das Audimax freiräumten!) wurde das Programm im Neubau mit bezaubernden brasilianischen Klängen von Ignez Carvalho und Band fortgesetzt.

In der Zwischenzeit fand im Theaterkeller mit studentischen Lyrikübersetzern die 4. Germersheimer Gedichtinstallation statt. Anschließend begeisterte dort Boris Lantsberg mit russischen Autorenliedern.

Auf große Resonanz stieß der in diesem Jahr zum zweiten Mal organisierte Bücherflohmarkt. Die Einnahmen kommen, wie auch die sonstigen Erlöse des Abends, der Arbeit des Freundeskreises zugute.

Die unangefochtenen Stars des Abends waren die Tänzerinnen der Studierenden-Tanzgruppe the ftsk dancing company, die erst einige Wochen zuvor gegründet worden war. Ihr Auftritt bildete den Höhepunkt des Fests.

In der Zwischenzeit lichtete sich auch das Wetter etwas, so dass für viele der Abend auf dem Campus doch noch länger als gedacht wurde.

Zur Bildergalerie (vielen Dank an Max Frömling für die schönen Fotos!)