Sommerfest 2011


 

Ein Novum auf den Sommerfest am 15. Juli 2011 war der vom Freundeskreis organisierte Bücherflohmarkt. Beim gemütlichen Stöbern stieß man dabei auf allerlei Raritäten.

Das Bühnenprogramm begann mit russischen Liedern zur Gitarre, interpretiert von Boris Lantsberg. Danach begeisterte die Jam-Combo ¡Hola!...from Hell! das Publikum.

Im Theaterkeller ging es ruhiger zu. Unter dem Motto „Übersetzungsränder“. Vor- und Nachworte zu Übersetzungen deutschsprachiger Literatur lasen zunächst Studierende und Dozierende aus Übersetzungen, die sie im Rahmen eines Lehrprojekts angefertigt hatten und die auch in gedruckter Form erscheinen werden. Danach konnte man mit der Lesung aus Elena Penga: Narkissos neugriechische Dramatik auf deutsch und englisch erleben. Zuletzt las Andreas Kelletat aus seinem Werk Kevin lernt Dolmetschen.

Vielen Dank allen Helfern und Mitgestaltern, die das Sommerfest 2011 zu einem ganz besonderen gemacht haben! Dank auch den Gästen, die zahlreich erschienen waren und so ausdauernd wie seit vielen Jahren nicht mehr getanzt haben. Dem Fotografen Boris Lantsberg danken wir für die schönen Bilder, die er für uns festgehalten hat:  

 Sommerfest FTSK Germersheim 2011  Sommerfest FTSK Germersheim 2011  Sommerfest FTSK Germersheim 2011
 Sommerfest FTSK Germersheim 2011  Sommerfest FTSK Germersheim 2011  Sommerfest FTSK Germersheim 2011

 

Fotos: © Boris Lantsberg >> zur kompletten Bildergalerie...