MitarbeiterInnen Dolmetschwissenschaft

Dr. phil., Dipl.-Dolm., Dipl.-Übers. Martina Behr

E-Mail:behrmart@uni-mainz.de
Institution:Arbeitsbereich Dolmetschwissenschaft (Prof. Andres)

Sprechstunden:

  • nach Vereinbarung, Raum 379, vorherige Vereinbarung bitte per Mail

Positionen und Funktionen:

Werdegang

2001 Abschluss am FTSK zur Diplomübersetzerin (FR/IT)
2004 Abschluss am FTSK zur Diplomdolmetscherin (FR/IT)
2006 Erweiterungsprüfung Diplomdolmetschen (EN)
2012 Promotion am FTSK in Dolmetschwissenschaft
Titel: "Aus dem Bauch heraus? Qualität im (Simultan-)Dolmetschen aus kommunikationswissenschaftlicher und sozialpsychologischer Sicht"
Note: summa cum laude
Auszeichnungen: Preis der JGU; Forschungsförderpreis der Vereinigung der Freunde der Universität Mainz
seit 2006 Dozentin an der FR 4.6 Übersetzen und Dolmetschen der Universität des Saarlandes
seit 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am FTSK

  

Publikationen

Monografien

BEHR, Martina (2013): Evaluation und Stimmung. Ein neuer Blick auf Qualität im (Simultan-) Dolmetschen. Berlin: Frank & Timme.

BEHR, Martina & CORPATAUX, Maike (2006): Die Nürnberger Prozesse. Zur Bedeutung der Dolmetscher für die Prozesse und der Prozesse für die Dolmetscher. München: Martin Meidenbauer.

 

Artikel

BEHR, Martina & WILLERT, Mandy (2017): „Wenn Didaktik an ihre Grenzen Stößt: Feedback im Dolmetschunterricht“. In: Behr, Martina & Seubert, Sabine (Hg.): Education is a Whole-Person Process. Von ganzheitlicher Lehre, Dolmetschforschung und anderen Dingen. Berlin: Frank & Timme, 139-169.

ANDRES, Dörte & BEHR Martina (2016): „'Nicht einstellen!' Die Auswahl der DolmetscherInnen der Deutschen Kongress-Zentrale im ,Dritten Reich‘ “. In: Richter, J., Zwischenberger, C., Kremmel S. & Spitzl, K. (Hg.). (Neu-)Kompositionen. Aspekte transkultureller Translationswissenschaft. Berlin: Frank & Timme, 179-217.

BEHR, Martina & ZWISCHENBERGER, Cornelia (2015): „A Look Around and Ahead: Manifestations and Interpretations of Quality in Interpreting”. In: ZWISCHENBERGER, C. & BEHR, M. (eds.): Quality in Interpreting – A Look Around and Ahead. Berlin: Frank & Timme, 7-14.

BEHR, Martina (2015): „Nuremberg Trial“. In: PÖCHHACKER, F.: Routledge Encyclopedia of Interpreting Studies.

BEHR, Martina (2015): „Quality and Feelings. How our Feelings Come into Play When We Evalu-ate Interpreting Performances“. In: ZWISCHENBERGER, C. & BEHR, M. (eds.): Quality in Interpreting – A Look Around and Ahead. Berlin: Frank & Timme (in press).

BEHR, Martina (2015): „How to Back the Students – Quality, Assessment and Feedback”. In: ANDRES, D. & BEHR, M. (eds.): To Know How to Suggest... – Approaches to Teaching Conference Interpreting. Berlin: Frank & Timme, 201-217.

BEHR, Martina (2014): „Dolmetschen als Transdisziplin. Zur Forderung nach transdisziplinärer Erforschung der Translation – State of the Art in der Dolmetschwissenschaft“. In: KUNZ, K. et al. (eds.): Caught in the Middle – Language Use and Translation. A Festschrift for Erich Steiner on the Occasion of his 60th Birthday. Saarbrücken: Universaar, 57-70.
http://universaar.uni-saarland.de/monographien/volltexte/2014/122/

BEHR, Martina (2013): "Zur Einbeziehung kommunikationswissenschaftlicher Erkenntnisse bei der Evaluation von Dolmetschleistungen". In: GARCÍA BECCERRA, O. et al. (eds.): Quality in Interpreting: Widening the Scope. Granada: Comares, 83-99.

 

Als Herausgeberin

2017: BEHR, Martina & SEUBERT, Sabine (Hg.): Education is a Whole-Person Process. Von ganzheitlicher Lehre, Dolmetschforschung und anderen Dingen. Berlin: Frank & Timme.

2015: ZWISCHENBERGER, Cornelia & BEHR, Martina (eds.): Quality in Interpreting – A Look Around and Ahead. Berlin: Frank & Timme.

2015: ANDRES, Dörte & BEHR, Martina (eds.): To Know How to Suggest... – Approaches to Teaching Conference Interpreting. Berlin: Frank & Timme.

2014: ANDRES, Dörte & BEHR, Martina (Hg.): Die Wahrheit, die reine Wahrheit und nichts als die Wahrheit. Erinnerungen der russischen Dolmetscherin Tatjana Stupnikova an den Nürnberger Prozess. Berlin: Frank & Timme.

2012: ANDRES, Dörte; BEHR, Martina & DINGFELDER STONE, Maren (Hg.): Dolmetschmodelle: erfasst, erläutert, erweitert. Frankfurt/Main: Peter Lang.

2011: ANDRES, Dörte & BEHR, Martina (Hg.): Interpretes Mundi - Deuter der Welt. München: Martin Meidenbauer.