Austauschstudierende

Austauschstudierende von Partneruniversitäten werden von den Programmbeauftragten der jeweiligen Partnerfächer (Englisch, Italienisch, Spanisch usw.) betreut. Mit diesen Dozierenden ist die Auswahl der Kurse zu besprechen und das Learning Agreement abzuschließen.  Welche Kurse Sie im Fach Deutsch besuchen können, hängt von Ihrem Sprachstand ab. Diesen stellen wir im Orientierungstest zu Beginn des Semesters fest. Deshalb müssen alle Austauschstudierenden an diesem Test zur Einstufung ihrer Sprachkenntnisse teilnehmen. Nach diesem Test erhalten Sie von uns einen Überblick über die Deutschkurse, die wir auf dem Niveau Ihrer Vorkenntnisse anbieten.

Wenn Sie darüber hinaus Fragen dazu haben, wie Sie Ihre Deutschkenntnisse an unserem Fachbereich am sinnvollsten verbessern können, wenden Sie sich bitte an Herrn Tobias Briest: tbriest(at)uni-mainz.de

Salatbar in der Mensa, FB 06