Julia Neu

Julia Neu wurde 1979 in Siegburg geboren. Von 1998 bis 2003 studierte sie am fask Übersetzen (Französisch, Spanisch, Englisch).

Seit 2003 arbeitet sie an einem Promotionsprojekt mit dem vorläufigen Titel Mündliche Fachkommunikation im Bereich Recht: eine textlinguistische Untersuchung. Ihre momentanen Forschungsinteressen sind daher neben der Translationswissenschaft die Fachkommunikationsforschung und die Mündlichkeitsforschung.

Seit 2004 lehrt sie außerdem im Arbeitsbereich Germanistik. Der aktuelle Schwerpunkt ihrer Lehre liegt im Bereich der Translatorischen Kompetenz (Französisch > Deutsch und sprachübergreifend).

 

Letzte Bearbeitung: 23.03.2007