Studiendauer

   MA insgesamt pro Semester 
 Regelstudienzeit  4 Semester  
 maximal *  4 Jahre  
 Module (je 6-10 LP)  10 Module 3-4 Module bzw. 6-8 halbe Module 
 Leistungspunkte  120 LP 30 LP

* Verlängerung möglich: durch Krankheit, Kindererziehung, Gremienarbeit, Auslandsaufenthalt usw.

Durch Teilzeitarbeit zur Finanzierung des Studiums kann sich die Studiendauer über die Regelstudienzeit hinaus verlängern.

 

Maximale Studiendauer: Die Prüfungsordnung schreibt vor, dass im Laufe eines Studienjahres eine bestimmte Zahl Leistungspunkte erbracht werden muss, sofern keine Verlängerungsgründe vorliegen:

 nach dem 1. Studienjahr mindestens  15 LP
 nach dem 2. Studienjahr mindestens  54 LP
 nach dem 3. Studienjahr mindestens  96 LP

(Änderungen vorbehalten; maßgeblich ist die aktuelle Version der Prüfungsordnung!)

Wenn jemand diese Leistungspunktezahl nicht erreicht, wird er/sie schriftlich zur Teilnahme an einer Studienfachberatung aufgefordert, in der besprochen wird, wie bis zum Abschluss des Folgesemesters die notwendige Leistungspunktezahl erreicht werden kann. Wenn bis zum Ende des 4. Studienjahres die Meldung zur Abschlussarbeit (MA-Arbeit) noch nicht erfolgt ist, gilt die Arbeit als erstmals nicht bestanden.