Forschung

Im Mittelpunkt der Forschung am Arbeitsbereich Interkulturelle Germanistik steht das Thema Translation, wobei wir von einem weiten Translationsbegriff ausgehen. Forschung und Lehre sind eng verknüpft, sehr wichtig ist dem Arbeitsbereich die intensive Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses (Doktorandenschule) sowie die Vertiefung der nationalen und internationalen Forschungskooperationen. Die Aktivitäten umfassen u. a. folgende Bereiche:

  • Grundlagenforschung (Theorie der Translation)
  • Deutsche Kultur im internationalen Kontext
  • Kulturgeschichte der Translation
  • Translation und Migration
  • Translationsdidaktik
  • Fachdolmetschen
  • Literarisches Übersetzen