11.1 Wie kann ich mit meinem eigenen Notebook ins Internet?


Rufen Sie dazu die Liste der verfügbaren WLANS auf, indem Sie auf das entsprechende Icon in der Taskleiste klicken oder Systemsteuerung – Netzwerk- und Internet  bzw. Einstellungen – Netzwerke aufrufen. Wählen Sie das Netzwerk Uni-Mainz. Sie werden nach Benutzername und Passwort gefragt und müssen ein Zertifikat des Servers radius.zdv.uni-mainz.de akzeptieren, siehe diese Anleitung.
Falls Sie oft auch an anderen Hochschulen unterwegs sind, lohnt es sich, das hochschulübergreifende Netzwerk eduroam zu  konfigurieren, siehe diese Anleitung.

Falls der Zugriff auf das Netzwerk Uni-Mainz nicht klappt, verbinden Sie sich kurz mit dem unverschlüsselten Netzwerk winulum. Rufen Sie mit dem Internet-Explorer die Webseite der Uni-Mail oder von Jogustine auf und melden Sie sich dort an, um ein Zertifikat der Uni zu laden. Beim nächsten Mal sollte der Zugriff auf das Netzwerk Uni-Mainz klappen.