Sachfach Wirtschaft

Lehrende

Dipl. Wirtschaftsingenieur(FH)/Dipl.-Betriebswirt(BA) Roger Pfaff (BWL und VWL)

Qualifikationsziele

Exemplarische Einführung in die Grundlagen des Sachfachs Wirtschaft als methodische Voraussetzung für eine selbständige Einarbeitung in weitere Fachgebiete. Die Sachfächer sind durch die Fachübersetzungsübungen bei den einzelnen Sprachen mit der translatorischen Ausbildung verbunden.

Die VWL und BWL als angewandte wissenschaftliche Disziplin befasst sich mit konkreten wirtschaftlichen Größen, Entwicklungen und Zusammenhängen, die im Verlauf der 
Vorlesungen angesprochen und erläutert werden. Die Studierenden sind gebeten, hierzu Fragen zu stellen und mögliche Probleme in den Vorlesungen zu diskutieren. 

Inhalte

Wirtschaft I  –  Grundlagen der Volkswirtschaftslehre I (Wintersemester)

Lehrender:Dipl.-Wirt-Ing. (FH) Roger Pfaff

  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre (Analysemethoden, Knappheit, Güter, Volkswirtschaftliche Ziele)
  • Mikroökonomik (Märkte, Marktformen, Wirtschaftsordnungen, Wettbewerbsrecht)
  • Wirtschaftskreislauf (Idee des Wirtschaftskreislaufs, Statistische Erfassung der Kreislaufzusammenhänge, Gesamtwirtschaftliche Größen, Satellitensysteme)

 Wirtschaft II – Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre I (Wintersemester)

Lehrender: Dipl.-Wirt-Ing. (FH) Roger Pfaff

  • Bestimmungsfaktoren eines Unternehmens (äußere Einflüsse durch die VWL, Rechtsformen, Standortfaktoren, Ziele des Unternehmens, Art der Leistung)
  • Organisation (Planung, Aufbauorganisation, Ablauforganisation, Informationstechnik, Nummerungssysteme)
  • Materialwirtschaft (Disposition, Einkauf, Lagerhaltung + Bestandsführung, Werkstoffe und Betriebsmittel, Kaufvertrag, Kosten, Störungen des Kaufvertrages, ABC-Analyse)
  • Produktionswirtschaft (Produktionsfaktoren, Fertigungstypen und -organisation, Arbeitsvolumen + Kapazität, Arbeitsvorbereitung, -planung, -steuerung, -kontrolle, Fertigungsunterlagen)
  • Qualitätssicherung (Ziele, Festlegung, Sicherungsmaßnahmen und -methoden, Kosten, Produktkennzeichnung, Betriebsmittelinstandhaltung, Qualitätszeichen)

Wirtschaft III  –  Grundlagen der Volkswirtschaftslehre II (Sommersemester)

Lehrender: Dipl.-Wirt-Ing. (FH) Roger Pfaff

  • Makroökonomik (Aufgabenstellung der Makroökonomik, Lehrmeinungen, gesamtwirtschaftlicher Gütermarkt, Arbeitsmarkt, Geldmarkt, Zahlungsbilanz, Währungssysteme
  • Finanzwissenschaft (Abgrenzung und Erfassung des Staates, Alternativen der Staatsfinanzen, Umweltpolitik, Verteilungspolitik)

Wirtschaft IV  –  Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre II (Sommersemester)

Lehrender: Dipl.-Wirt-Ing. (FH) Roger Pfaff

  • Absatzwirtschaft und Marketing (Produkte, Distribution, Kommunikation + Werbung, Preispolitik, Kundenverhalten, Lebenszyklus, Portfolio, Marken, Marketingstrategien)
  • Finanz- und Rechnungswesen (Kostenrechnung + Kalkulation, Kosten/Erlöse-Rechnung, Gesetz der Massenproduktion, Deckungsbeitrag, Preisgestaltung, Erfolgsrechnung, Bilanz, Investition und Finanzierung)
  • Personalwirtschaft (Personalplanung, -beschaffung, -verwaltung und -freisetzung, Mitbestimmung, Entgelt, Leistung)

Die Klärung von Fragen und die Behandlung aktueller Themen sind permanente Bestandteile der Vorlesung und ebenso prüfungsrelevant.

Hinweis:
Die Skripte werden als Download bereitgestellt. Zur Wiederholung und Verifikation des Erlernten werden Fragenkataloge zum Download bereit gestellt. Nähere Informationen erhalten Studierende in der Vorlesung und per Aushang am FTSK.