Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft

Willkommen am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Universität Mainz in Germersheim!
Willkommen am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Universität Mainz in Germersheim!

 
Aktuelles
29.01.2015 - 30.01.2015
Translation in Transition 2015
Am 29. und 30. Januar findet die Konferenz „Translation in Transition 2015“ auf dem Campus in Germersheim statt. Die Themen der Konferenz reflektieren den tiefgreifenden Wandel, den die Translation ebenso wie die Translationswissenschaft durchmachen, und befasst sich insbesondere mit der kognitiven Erforschung des Translationsprozesses sowie mit den Auswirkungen der zunehmenden Technisiserung und der in den Übersetzeralltag Einzug haltenden Maschinellen Translation. Die im Rahmen der Konferenz gehaltenen Plenarvorträge von Sandra Halverson und Michael Cronin werden der Öffentlichkeit zugänglich sein und in Raum 328 stattfinden.   ... Icon 
29.01.2015
Plenarvorträge im Rahmen der Konferenz "Translation in Transition 2015"
Im Rahmen der Konferenz Translation in Transition 2015 vom 29. bis 30. Januar 2015 werden zwei Plenarvorträge gehalten:

Sandra Halverson, Norwegian School of Economics
What’s in there versus what’s out there: social and cognitive domains in translation theory 
Donnerstag, 29. Januar 2015, 9:30 Uhr, Hs 328 

Michael Cronin, Dublin City University 
Digital Ecologies, Translation and the Posthuman 
Donnerstag, 29. Januar 2015, 13:30 Uhr, Hs 328


Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
29.01.2015 - 06.02.2015
Betrachtungen, Blickwinkel, Ansichten und Aussichten
Vom 29.01. bis 06.02.15 ist im Oberen Foyer des neuen Hörsaalgebäudes eine Fotoausstellung von Marie-F. Straub mit dem Titel "Betrachtungen, Blickwinkel, Ansichten und Aussichten"
zu besichtigen.
Es ergeht herzliche Einladung.
03.02.2015
Gastvortrag: Portugiesisch im Sprachendienst des Auswärtigen Amts
Bildlink Am Dienstag, 3.2.2015, 9:40-11:10 Uhr hält Frau Sabine Eichhorn einen Gastvortrag in DOL V. Frau Eichhorn ist Konferenzdolmetscherin und war von 1973 bis 2012 im Sprachendienst des Auswärtigen Amts als Dolmetscherin für Portugiesisch tätig. Die Vortragssprache ist Deutsch. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Plakat
04.02.2015
"Vom Studium zum Business" - Kooperation mit dem BDÜ
Bildlink Zusammen mit dem Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) bietet der FTSK ab dem 4. Februar eine Webinar-Reihe an, die allen Studierenden und Mitarbeitern über Moodle zugänglich ist und die praxisorientierte Kenntnisse für den Einstieg in die Berufstätigkeit vermitteln soll. Die Inhalte reichen von A wie Akquise bis Z wie Zahlung. Dies ist ein kostenloses Exklusivangebot vom BDÜ für FTSK-Studierende und -Mitarbeiter, das im Rahmen des Vortrags der BDÜ-Bundesreferentin für Aus- und Weiterbildung Lisa Rüth vorgestellt werden soll.

4. Februar, 18.00 Uhr, Audimax  

04.11.2014 - 03.02.2015
Ringvorlesung "Indigene Sprachen - Geschichte - Strukturen - Gesellschaft"
Bildlink Organisiert wird die Ringvorlesung von Prof. Dr. Martina Schrader-Kniffki (Lehrstuhl für Spanische und Portugiesische Sprach- und Translationswissenschaft). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Dienstags, 18.00-19.30 Uhr, Hörsaal 328

Programm der Ringvorlesung

 ... Icon 
04.02.2015 - 06.02.2015
Uni-Bühne: DIE WITWE ODER DER VERRATENE VERRÄTER
Bildlink Die Uni-Bühne Germersheim spielt die Komödie DIE WITWE ODER DER VERRATENE VERRÄTER von Pierre Corneille am 4., 5. und 6. Februar 2015. Jeweils um 20.00 Uhr im Amphitheater (Hs. 328, Neubau). Tickets: Vorverkauf 4 € / Abendkasse 6 €

zum Plakat

27.10.2014 - 09.02.2015
Themen der Kulturwissenschaft
RINGVORLESUNG
montags, 16.20-17.50 Uhr, Hörsaal 328
Programm

Deutsch-Arabischer Übersetzerpreis des Goethe-Instituts geht 2014 an zwei Absolventen des FTSK
Bildlink In der Kategorie "Etablierte Übersetzer" erhielt den Preis Samir Grees, der 1998 sein Diplomstudium am FTSK abgeschlossen hat. In der Kategorie "Nachwuchsübersetzer" zeichnete das Goethe-Institut Mahmoud Hassanein aus, derzeit Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Interkulturelle Germanistik.
Zur gesamten Pressemitteilung  ... Icon 

Scottish Studies Newsletter 44
Bildlink The Scottish Studies Newsletter 44  is out and on the web, presenting – in addition to our regular sections – commentaries, cartoons, poems, and evaluations on and of the independence referendum from Scotland, the US, England as well as by staff and students from Germersheim. Among the contributions we would like to draw your attention to in particular are the cartoon and the satirical text by two English artists and the three poems by three very different Scottish authors, two of them directly addressing the referendum, the other one, our regularly featured new Scottish poem, presenting an unusual Theory of Everything. Take a look and enjoy (and send in your comments, news, etc. for the next issue).  ... Icon 
27.11.2015 - 29.11.2015
Translationslehre und Bologna-Prozess: Unterwegs zwischen Einheit und Vielfalt
6. Internationales Symposium "Translatorische Kompetenz", Germersheim

Das vom Arbeitsbereich Interkulturelle Germanistik organisierte Symposium umfasst drei Sektionen:

  • Kulturgebundenheit der Translationslehre?
  • Vielfalt trotz Einheit: Welche neuen Lehr- und Prüfungsformen passen in die neuen BA-MA-Strukturen?
  • Materialität der Medien in der Translationslehre
Weitere Informationen  ... Icon 



Suche auf www.fb06.uni-mainz.de

Suche auf *uni-mainz.de




Informationsbroschüre FTSK
Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen