Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft

Willkommen am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Universität Mainz in Germersheim!
Willkommen am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Universität Mainz in Germersheim!

 
Aktuelles
26.09.2014 - 27.09.2014
International Conference on Eyetracking and Applied Linguistics (ICEAL)
Bildlink Unter Beteiligung des Arbeitsbereichs Englische Sprach- und Übersetzungswissenschaft findet im September 2014 in Warschau die erste Internationale Konferenz zu Eyetracking und Angewandter Linguistik (ICEAL) statt. Sie richtet sich an Forscher, die ihre Fragestellungen mit Hilfe von empirischen Eyetracking-Daten beantworten. Die Konferenz soll einerseits eine Brücke zwischen Angewandter Linguistik, Translationswissenschaft, Kognitionswissenschaft und Computerlinguistik schlagen sowie andererseits innovative Forschungsmethoden und Datentriangulation fördern. Die Konferenz bietet einen Rahmen zum interdisziplinären Austausch und zur Nutzung von Synergieeffekten. Aus diesem Grund sind Einreichungen aus allen Bereichen der Angewandten Linguistik und benachbarten Disziplinen willkommen.    Weitere Informationen  ... Icon 
20.10.2014 - 31.10.2014
Einführungsveranstaltungen für neuimmatrikulierte Studierende des FTSK
Einführungsveranstaltungen für neuimmatrikulierte Studierende des FTSK Ab dem 20. Oktober 2014, also eine Woche vor dem eigentlichen Start der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2014/15, finden die Einführungsveranstaltungen für neuimmatrikulierte Studierende statt. Alle Fächer, die Serviceeinheiten des Fachbereichs, die Stadt Germersheim und der AStA stellen sich vor und informieren die neuen Studierenden über alles Wichtige und Wissenswerte zum Studienbeginn im BA und in den MA-Studiengängen. 
Der Fachbereich heißt alle Studienanfängerinnen und -anfänger herzlich willkommen!

Einführungsveranstaltungen
Raumpläne der FTSK-Gebäude
Öffnungszeiten, Sprechzeiten, Einrichtungen und Ansprechpartner
Tipps zur Stundenplanerstellung

 ... Icon 
06.11.2014
Gerichtsdolmetschen - was wird für wen gedolmetscht?
Ein Vortrag von Reiner Schleicher, Gerichtsdolmetscher in Frankfurt a.M. Eine Veranstaltung des Arbeitsbereichs Russisch in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

14.40 Uhr,  (Raumangabe folgt) Kontak:


Facetten des Dolmetschens: Das Lehrprojekt „Dolmetschen als Inszenierung“
Bildlink Dolmetschinszenierungen geben der Lehre am Germersheimer Fachbereich 06: Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) eine neue Dimension. Studierende schlüpfen in unterschiedlichste Rollen und können sich so mit Facetten des Dolmetschens vertraut machen, die sonst oft zu kurz kommen. Es geht um Empathie, um Körpersprache und vieles mehr.
Zum gesamten Artikel im JGU Magazin  ... Icon 



Suche auf www.fb06.uni-mainz.de

Suche auf *uni-mainz.de




Informationsbroschüre FTSK
Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen